Yoga tut allen gut

Yoga für Babies, Kinder und Teenager
Im Überfluss der Zeit Babies, Kindern und Teenagern ein Werkzeug in die Hand geben, mit dem eigenen Körper achtsam umzugehen und sich zu entspannen. Emotionen erspüren und in Einklang bringen. Konzentration positiv erleben. Ausgeglichen und zufrieden sein.

Berühren und Bewegen

Anregen und Entspannen

Achtsam sein



Cristina Guardiola
In Barcelona geboren und aufgewachsen kam ich der Liebe wegen vor vielen Jahren nach Deutschland. Nun lebe ich mit meinem Mann und meinen drei Kindern (Zwillingsjungs und ein Mädchen) im grünen Hamburg Volksdorf. Yoga ist eine Konstante in meinem Leben, aus der ich immer Kraft und Erdung für meinen Alltag gewinne. Die Interaktion mit Babies und Kindern fasziniert mich und erinnert mich immer daran, in der Gegenwart zu leben und mit Freude in die Zukunft zu blicken.

Das sagen Mütter über meine Baby Yoga Kurse:

"Nach dem Baby Yoga Kurs ist mein Baby beweglicher und selbstbewusster geworden."
"Der Kurs hat meine Erwartungen übertroffen!"
"Das Programm war sehr abwechslungsreich."
"Nach einer Baby Yoga Stunde ist mein Baby wirklich ausgeglichener und kann sich gut allein beschäftigen"
Powered by Nirvana & WordPress.